Die Location

 

Sie möchten mehr über diese einzigartige Locations und ihre Entstehung zum heutigen Gastbrauhaus erfahren? Dann sind sie hier genau richtig!

 

Bier von Arnsbergern, für Arnsberger

Das Arnsberger Mühlenbräu

In dem alten Gerbergebäude in dem Mühlenviertel von Arnsberg entstand in den letzten 2 1/2 Jahren des Umbaus die heutige Gasthausbrauerei „Arnsberger Mühlenbräu“. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Historische Gebäude restauriert. Wo einst Gerber ihr Handwerk vollrichteten, wird nun das Arnsberger Bier gebraut.

Der Duft von eingemaischtem Malz dringt in den frühen Morgenstunden um die Häuser in der Mühlenstraße. Die Nachbarn wissen, es wird wieder gebraut. Zur Mittagszeit kommt der Geruch von Hopfen hinzu, es beginnt das Hopfenkochen in dem Braukessel der Brauerei“ Arnsberger Mühlenbräu“.

Jüngste Brauerei im Sauerland

Einzige Brauerei in Arnsberg

Ein Passant begrüßt den Brauer, der gerade durch die offenen Tür im Sudhaus den Treber herunterlässt. Der Brauer hält ein kleines Pläuschchen mit dem Passanten und berichtet ihm, welches Bier heute gebraut wird.

In der Küche wird auch schon fleißig gearbeitet, denn die Gäste bekommen selbstgebackenes Bierbrot oder leckere Schnitzel von Fleisch von hiesigen Bauern. Selbstgemachte Flammkuchen nach eigenem Rezept und leckere Salate. Vom Bier bis über die Speisen wird alles selbst zubereitet.

Um 17:00 Uhr stehen schon die ersten Gäste an der Tür zur Bierschwemme in der Mühlenstraße und freuen sich schon nach einem langen Arbeitstag auf das selbstgebraute Bier. Am Tresen steht eine Dame, die von Hand die frisch abgefüllten Flaschen Bier etikettiert.

Ein schönes Ambiente

Für gesellige Abende und gemütliches Beisammensein

Der Brauer kommt durch die Tür und bringt frisch abgefüllte Flaschen. Neugierige Blicke haschen hinter die Tür, wo das Bier gebraut wird. Weitere Gäste kommen herein und wollen etwas Essen, sie gehen dann über die Treppe in die erste Etage ,wo sie herzlich empfangen werden. Sie erblicken den „Raum der Begegnung „ in dem Gesellschaften in einem schönen Ambiente Platz finden.

Des Weiteren befindet sich dort der Gewölbekeller, der in den Berg gebaut wurde, den schon die Gerber genutzt haben. Links neben der Treppe in einer Nische befindet sich ein weiterer Tisch, der für Stammtische reserviert ist.

Jüngste Brauerei im Sauerland

Brauerei, Biergarten und BBQ

Wenn man noch weiter die Treppe herauf geht, gelangt man in den oberen Gastraum mit eigener Theke. Dieser Gastraum hat einen Balkon, wo in der Vergangenheit Felle getrocknet wurden, der heute aber für einen schönen Ausblick auf den Arnsberger Wald und die Kreuzkapelle sorgt. Auf dieser Etage befindet sich auch der Zugang von der Jägerstraße.

Die Gäste die von der Jägerstraße kommen, durchschreiten das zweiflügelige Tor auf dem das Wappen der Brauerei zu sehen ist. Hinter dem Tor erblickt man einen kleinen gemütlichen Biergarten der sich zwischen den Häusern bis auf eine  Freiluftterrasse  erstreckt. Im Sommer wird dort zum BBQ eingeladen. Leckere schonend gegrillte Spareribs mit Räucherchips verfeinert oder andere Köstlichkeiten werden vom Brauer, der Selbst hinter dem Grill steht, zubereitet.

Saisonal, Regional, Frisch

Erleben Sie unsere Gastlichkeit & Tradition

Zu jeder Jahreszeit gibt es außerhalb der Karte passende Gerichte. Wir legen großen Wert auf Frische und Regionalität. Aus diesem Grund haben wir auch eine überschaubare Karte.

Die Gasthausbrauerei „Arnsberger Mühlenbräu“ ist ein Ort an dem sich Tradition und Gastlichkeit wiederfindet . Dazu unser selbstgebrautes Arnsberger Bier. Besser kann man einen Tag nicht ausklingen lassen.

Wir hoffen, Sie bald als Gast bei uns begrüßen zu dürfen. Ihr Arnsberger Mühlenbräu Team

Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot

Die beste Qualität, die besten Zutaten

Unsere Biere werden nur mit den besten Zutaten hergestellt und durch ein zeitintensives Brau- und Reifeverfahren erhalten diese eine besondere Note. Wir legen Wert auf beste Qualität unserer Zutaten und Einhaltung der Gär- und Reifezeiten.

Dies ist sehr zeit- und kostenintensiv, aber wir wollen eine gleichbleibende Qualität gewährleisten. Wir verwenden für den Brauvorgang das Arnsberger Wasser, welches durch eine Filtration für den Brauvorgang aufbereitet wird.

Unsere Hauptdarsteller

Die Arnsberger Mühlenbräu Biere

Gebraut, nach dem deutschen Reinheitsgebot, in Arnsberg
– von Arnsbergern, für Arnsberger!

Arnsberger Mühlenbräu Pils

Gebraut mit einem der besten
deutschen Hopfen

 

Mit drei verschiedenen Malzsorten und einem der besten Deutschen Hopfen gebraut. Schonendes und langes Brauverfahren mit anschließender langer Gär und Reifezeit. Die Herstellung unseres Pils beruht auf alter Tradition und Anlehnung an das erste Pils, welches seinen Ursprung in der Stadt Pilsen in Tschechien hat. Wir verwenden für unser Pils unter anderem das gute böhmische Pilsener Malz, welches auch bei dem „Urpils“ verwendet wurde. Mit dieser und den anderen Malzsorten und dem Hopfen, den wir verwenden, bekommt unser Bier einen besonderen Geschmack. Unser Pils hat ca. 12 % Stammwürze und ca. 4,9 Vol % an Alkohol.

Arnsberger Mühlenbräu Dunkel

GEBRAUT MIT DEM US-EDELHOPFEN „CASCADE“

 

Mit vier verschiedenen Malzsorten und ausschließlich mit dem US-Edelhopfen „Cascade“ gebraut. Das Besondere an unserem dunkleren Bier ist der Hopfen. Dieser Hopfen kommt aus den USA und verleiht dem Bier ein blumiges und würziges Aroma. Die Aromen des Hopfens sind: Litschis, Blumen, Grapefruit und Zitrus.

In Kombination mit den verschiedenen Malzsorten entstand ein außergewöhnliches und aromenreiches Bier. Unser Arnsberger Mühlenbräu Dunkel hat ca. 12,0 % Stammwürze und ca. 4,1 Vol % an Alkohol.

Arnsberger Mühlenbräu Weizen

GEBRAUT MIT „TETTNANGER“ AROMAHOPFEN

 

Mit 6 verschiedenen Malzsorten und dem „Tettnanger“ Aromahopfen gebraut. Unser Weizenbier hat Aromen von Bananen, Blumen und Zitrus. Durch die spezielle Hefesorte bekommt dieses Bier sein Aroma von Bananen. Die anderen Fruchtaromen entstehen durch die Zugabe des „Tettnanger“ Aromahopfens. Die Farbe entsteht durch unterschiedliche Malzsorten. Typisch für ein Hefeweizen, aber doch etwas Besonderes. Unser Arnsberger Mühlenbräu Weizen hat einen Stammwürzegehalt von ca. 13,5 % und einen Alkoholgehalt von ca. 5,3 Vol %.

Öffnungszeiten

FR
ab 17:30 Uhr

SA
ab 17:00 Uhr

SO
ab 12:00 Uhr

Sie möchten uns etwas mitteilen?

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!